Zum Inhalt springen

Ausbildung

Ausbildung hat Zukunft - Komm in unser Team!

Du möchtest Altenpfleger, Krankenpfleger oder Kinderkrankenpfleger werden und suchst die passende Ausbildung? Dann bist du bei uns richtig: Die neue generalistische Pflegeausbildung vereint alle Bereiche der Pflege in einer einzigen, umfassenden Ausbildung.

Pflegefachleute sind also echte Pflege-Allrounder.

Ausbildungsdauer                  3 Jahre

Abschluss                                 Pflegefachmann/-frau (staatl. Prüfung)

Bewerbungszeitraum             ganzjährig

Ausbildungsbeginn                 01.04.; 01.08.; 01.09.; 01.10. oder 01.11. je nach Standort

Voraussetzungen: Mittlerer Bildungsabschluss (z.B. Realschulabschluss) bzw. gleichwertige Vorbildung oder Hauptschulabschluss mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. staatlich/behördlich anerkannter fachbezogener Ausbildung in der Pflegehilfe oder Pflegeassistenz (z.B. Altenpflege- oder Krankenpflegehilfe)

Fördermöglichkeiten: BAföG, Berufsausbildungsbeihilfe (BAB), Bildungsgutschein von Arbeitsagentur oder Jobcenter

Verkürzung möglich; Altenpflegehelfer, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer und andere Pflegehilfskräfte mit staatlich/behördlich anerkanntem Ausbildungsabschluss können die generalistische Pflegeausbildung in der Regel um ein Jahr verkürzen – eine Genehmigung durch die zuständige Prüfungsbehörde vorausgesetzt.

In Kooperation mit unseren Pflegeschulen bilden wir Dich in drei Jahren zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann aus. Damit legst Du einen Grundstein für einen Karriereweg im Berufsfeld Pflege, ob selbständig oder angestellt, ob als Pflegewissenschaftler/in oder im Pflegemanagement, überall findest Du Deine Chancen, sich mit der Voraussetzung als Pflegefachkraft weiterzuentwickeln.

Auch für (Quer-) Einsteiger:

Für diejenigen, die über einen Hauptschulabschluss verfügen, bieten wir eine einjährige Ausbildung zum Pflegefachassistenten an. Darauf aufbauend hast Du nach erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit, die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann um 1 Jahr zu verkürzen. Eine echte Alternative, um sich in der Pflege als Fachkraft zu etablieren.

Aktueller Hinweis

Für den Standort Altenessen sind für 2022 leider bereits alle Ausbildungsplätze belegt.

Bewerbung