Zum Inhalt springen

Sportfest

Im Seniorenzentrum Feldstraße stand am Donnerstag den 19.05.22 die Gesundheit im Vordergrund, denn es fand ein Sport- und Bewegungsfest für unsere Bewohner statt.

Morgens bei noch schönem Wetter gab es in Innenhof gemeinsam ein Warm Up zum Lied „Das Wandern ist des Müllers Lust“.
Nachdem jeder Akteur eine Sportkarte zum Abzeichnen der Stationen erhalten hat,  ging es zu einen der vier Bewegungsstationen,
die sich alle um das Thema Sturzprophylaxe und Mobilisationserhalt drehten.

Station 1 war ein Slalom- Parcours, am dem  die Bewohner mit Rollator oder Rollstuhl um Hindernisse gehen bzw. fahren mussten.

Bei Station 2 wurden Übungen mit Ringen für die Arme und bei Station 3 Übungen mit einem Ball für die Beine gemacht.

Auf dem Weg zu Station 4 lag ein „Wanderteppich“, auf dem die Bewohner konzentriert ohne auf dem Boden zu schauen gehen sollten.

Bei Station 4 galt es Gleichgewicht und Standfestigkeit auf einem Wackelkissen zu trainieren.

Die Übungen wurden von unseren Bewohnern teilweise allein oder mit netter Unterstützung der Mitarbeiter aus dem Sozialen Dienst und der Pflege durchgeführt.

Nachdem alle Stationen durchlaufen waren, trafen vor dem Mittagessen alle Akteure noch einmal zusammen, um den Vormittag mit einem Bewegungslied ausklingen zu lassen.

Nach dem Mittagessen gab es zur Stärkung für alle Bewohner Obstsalat und Erdbeeren mit Joghurt.

Natürlich hatten sich alle Bewohner, die aktiv an dem Sport und Bewegungsfest teilgenommen hatten, eine Urkunde verdient.
Diese wurde am Nachmittag bei einer Abschlussveranstaltung im Wohnbereich an die einzelnen Bewohner verteilt.

Auch bei der Abschlussveranstaltung waren alle nochmal sehr aktiv und sangen und tanzten- teilweise auch im Sitzen mit.

Zum Abschluss stießen unsere Bewohner und Mitarbeiter mit einem Glas alkoholfreiem Sekt mit Himbeeren auf den schönen und erfolgreichen Tag an.